Notfälle beim Sport

Bei Sportverletzungen richtig reagieren. Sei es in der Gruppe oder für sich alleine, Sport hält Körper und Geist gesund. Er bring aber auch viele Gefahren mit sich. Ein Sturz, eine Überbelastung des Körpers und schon finden Sie sich in einer Notfallsituation wieder. Sind Sie nicht froh, wenn Sie sofort richtig handeln können? Erste Hilfe heisst, in einer Notlage das Richtige tun. Diese Sicherheit für den Ernstfall beim Sport vermitteln wir Ihnen in diesem Kurs.

Kurs-Themen

Der Kurs Notfälle beim Sport richtet sich an interessierte Sportlehrer, Mitglieder von Sportvereinen, Freizeitsportler usw. Er umfasst folgende Themen:

  • Allgemeines Vorgehen bei Notfällen
  • Wundbehandlung, Wundinfektion
  • Muskelkrämpfe, Zerrungen, Prellungen, Verrenkungen
  • Verbände, Fixationsverbände
  • Knochenbrüche, Wirbelsäulenverletzungen, Halsschienengriff
  • Sonnenstich, Hitzschlag, Hitzeerschöpfung, Unterkühlung
  • Innere Verletzungen
  • Prävention

Kursdauer

6 Stunden

Zielgruppe

Sportlehrer, Trainer, Mitglieder von Sportvereinen, Freizeitsportler

Voraussetzungen

Grundkurs: keine

Kursdaten und Anmeldung